Startseite
Startseite Methoden über mich Praxis & Anreise Kontakt & Termine Links Bilder Rezepte Kurse/Vorträge
www.naturheilpraxis-andrea.ch                                                                                  
info@naturheilpraxis-andrea.ch

Holunderblütensirup


Ca. 10 Holunderblütendolden (im Originalrezept sind nur 3-4 drin)

1 Liter siedendes Wasser

1 kg Zucker

20 g Zitronensäure


Die Blütendolden in eine Schüssel geben, mit dem siedenden Wasser übergiessen, Zucker und Zitronensäure beifügen, gut umrühren. Bei Zimmertemperatur 24-48 Stunden stehen lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren, damit sich der Zucker und die Zitronensäure gut lösen. Dann den Sirup durch ein Sieb oder Tuch filtrieren, aufkochen, sofort in kleine, gut gereinigte, vorgewärmte Flaschen randvoll einfüllen und verschliessen. Kühl und dunkel aufbewahren.


Tipp: angebrochene Flaschen im Kühlschrank aufbewahren


Erfrischender Apero:


Margrith‘s Holunderblütensirup mit Weisswein


2 dl Holunderblütensirup

2 dl Weisswein

1 l Mineralwasser mit Kohlensäure




Zurück zu: Rezepte & Anleitungen